Die besten Casino-Filme aller Zeiten

Daniel Craig in Casino Royale

Casino-Spiele und -filme sind etwas, was zusammenpasst. Angesichts der Spannung, der Aufregung und der Chance, sofort reich zu werden – was alles natürlichen Bestandteile von Casino-Spielen sind. Es könnte kein besseres Motivmaterial für einen packenden Film geben. Aber wie unterscheiden sich die Filme untereinander und welcher kann als der beste aller Zeiten bezeichnet werden?

Wir haben die 10 besten Filme zusammengefasst, die sich auf Casinos und Casino-Spiele beziehen, die von den Kritikern und dem Publikum hochgelobt wurden oder auf andere Weise zu Kultklassikern wurden. Wenn Sie von Ihnen inspiriert werden, Ihren eigenen Film zu drehen, können Sie Ihre Fähigkeiten in einem Online Casino testen und sehen, ob Sie das Zeug dazu haben, ein Skript im Hollywood-Stil zu schreiben!

1. The Gambler

Matt Damon in Rounders
Quelle: USA Today

Diejenigen, die immer noch behaupten, Mark Wahlberg könne nicht schauspielern, sollten sich The Gambler ansehen. Das Wahlberg-Remake wurde 2014 veröffentlicht, das Kultklassiker-Original kam jedoch in den 1970er Jahren heraus. Die Geschichte, basierend auf dem gleichnamigen Buch, erzählt von einem Literaturprofessor, der an einer Spielsucht leidet. Nachdem er in üblen Spelunken an illegalen Blackjack-Tischen spielt, hat er Schulden und versucht, das Geld auf irgendeine Weise aufzutreiben.

2. Last Exit Reno

Last Exit Reno wurde 1996 veröffentlicht und ist nicht nur eine klassische Geschichte von Meister und Schüler, sondern er dreht sich auch um professionelles Glücksspiel. Dargestellt ist ein junger, aufstrebender Profispieler aus Sydney, gespielt von Philip Baker Hall, der die Tricks der Branche vom alten Profi John, der von John C. Riley gespielt wird, erlernt. Es wird viel Wert darauf gelegt, ein Weltklasse-Spieler zu sein, der echte Fans von Casino-Spielen begeistern wird, aber eine gute altmodische Liebesgeschichte darf nicht fehlen.

3. Rain Man

Tom Cruise und Dustin Hoffman in Rain Man
Quelle: YouTube

Praktisch jeder, der sich irgendwann einmal eine Top-100-Filmliste aller Zeiten angesehen hat, hat von dem 1988 mit dem Oscar ausgezeichneten Film Rain Man gehört. Der Film beinhaltet eine karriereprägende Rolle für Dustin Hoffman, den autistischen Raymond, der ein genialer Blackjack-Spieler ist. Rain Man ist sowohl herzerwärmend als auch mit klassischen Comedy-Momenten ausgestattet und ein Muss, auch für diejenigen, die sich nicht für Blackjack interessieren.

4. 21

Dieser im Jahr 2008 veröffentlichte Film basiert auf realen Ereignissen. Der Film berichtet von den faszinierenden Versuchen eines MIT-Blackjack-Clubs, der versucht hatte, Las Vegas-Casinos durch illegale Kartenzählverfahren zu bestehlen. Der Film war bei seiner Erstveröffentlichung umstritten. 21 mit Jim Sturgess und Kevin Spacey ist ein Muss für echte Enthusiasten des Spiels.

5. Rounders

Matt Damon in Rounders
Quelle: Drinking Game Zone

Der im Jahr 1998 veröffentlichte Film Rounders beinhaltet zwei der größten Namen Hollywoods, Edward Norton und Matt Damon. Das Paar spielt professionelle High-Stakes-Pokermeister, die, um Schulden abzuzahlen, von Stadt zu Stadt reisen und nach den größten Spielen Ausschau halten. Der Film hat im Laufe der Jahre einen gewaltigen Kult erlangt, wurde jedoch bei der Veröffentlichung in 1998 nicht sehr gelobt.

6. Der Clou

Der Clou, veröffentlicht in 1973, ist ein absoluter Klassiker mit den Stars Paul Newman und Robert Redford. Die beiden Hollywood-Legenden spielen Konkurrenten, die sich für die Ermordung ihres Freundes rächen wollen. Sie tun dies, indem sie den Verantwortlichen in verschiedene Glücksspiele, einschließlich Poker, locken und ihm das Geld rauben.

7. Casino Royale

Casino Royale wurde im Jahr 2006 veröffentlicht und ist ein etwas grausamerer und realistischerer James Bond Film. Casino Royale basiert fast ausschließlich auf einer Handlung mit hohen Pokereinsätzen und ist der besten Glücksspiel-basierten Filme, die jemals gedreht wurden. Nach der Rückkehr von Bond, James Bond, auf die große Leinwand sah sich ein weiterer Schauspieler die Rolle von 007 an. Dieses Mal übernahm Daniel Craig die Zügel in die Hand, und er spielte die Rolle überzeugend und spielte sich durch High Stakes-Spiele wie ein Profi.

8. Bube, Dame, König, grAS

Diese britische Komödie aus dem Jahr 1998 mit Jason Statham und Vinnie Jones ist einer der beliebtesten Filme von Regisseur Guy Ritchies. Der Film dreht sich um eine Gruppe junger Freunde, die sich durch ein illegales Pokerspiel massiv verschulden und jede Lösung versuchen, um die Schulden wieder zurückzubezahlen. Urkomisch und brillant.

9. Cincinnati Kid

Im 1965 erstmals aufgeführten Film Cincinnati Kid spielt Steve McQueen eine erstaunlich gute Rolle. Der Film ist eine einfache Geschichte über einen aufstrebenden Poker-Star, der an Fähigkeiten gewinnt, bis er auf die Legenden der Branche trifft. Cincinnati Kid ist unkompliziert in seiner Regie und Handlung, aber man sollte sich daran erinnern, dass der Film schon über 50 Jahre alt ist.

10. Croupier – Das tödliche Spiel mit dem Glück

Als letztes in unserer Liste ist, dieser 1998 veröffentlichte Film, der bei seiner Veröffentlichung weitgehend übersehen wurde. Aber wie bei anderen Filmen auf der Liste hat dieser Film eine Kult-Fangemeinde gewonnen. Er wirft mit dem damals unbekannten Clive Owen einen unerwartet düsteren Blick auf die Welt der Casino-Spiele aus der Sicht des Croupiers. Der Film ist voller launischer Monologe im Stil von älteren Noir-Detektivgeschichten. Er hat eine überraschend intelligente, sogar erzieherische Geschichte, die den Zuschauer unvorbereitet treffen kann.