Wichtige Filmveröffentlichungen im September

Cinema

Obwohl wir wissen, dass es Ihre Lieblingsbeschäftigung ist, im Lucky Nugget Casino zu spielen, ist auch ein Abend im Kino immer wieder unterhaltsam. Wenn man seine Lokalzeitung liest oder fernsieht, begegnet einem immer wieder Werbung für spannende Filme, die bald ins Kino kommen und unsere Aufmerksamkeit wecken.

Daher haben wir beschlossen, eine Liste mit den größten Filmveröffentlichungen im September für Sie zusammenzustellen.

Barry Seal: Only in America

Tom Cruise

Tom Cruise spielt Barry Seal in dieser Krimibiografie, die uns einen Einblick in das hektische Leben des Mannes gibt. In den 1970er Jahren war Seal Pilot bei kommerziellen Fluggesellschaften, wurde allerdings von der CIA damit beauftragt, mit kleinen Kameras Missionen über Südamerika zu leiten. Damals waren Südamerika und ganz besonders Kolumbien für ihre Drogengeschäfte bekannt.

Während einer Mission wird Seal vom Medellin-Kartell gefasst, und er muss für eine ihrer großen Operationen Kokain in die USA befördern. Da sein Leben außer Kontrolle gerät und er mit der Zeit auch Waffen liefern muss, findet Seal es immer schwieriger, in seiner neuen Rolle beide Seiten zufriedenzustellen.

Als die CIA die Operation abbricht, muss sich Seal mit dem FBI, dem DEA und anderen gesetzlichen Instanzen auseinandersetzen, die den Piloten zwingen, sich auf ein Abkommen einzulassen. Dadurch wird Seal zu einer Zielscheibe des Kartells, das von Pablo Escobar geführt wird.

Der Film erscheint am 29. September in Amerika. Fans von “Narcos“ werden Seal aus der Netflix-Serie wiedererkennen.

Es

Dieser übernatürliche Horrorfilm kam am 8. September in die Kinos, brach diverse Kassenrekorde und hat weltweit bereits 189 Millionen Dollar eingespielt. “Es“ basiert auf dem 1986 erschienenen gleichnamigen Roman von Stephen King, und Regie führte Andy Muschietti.

Mit Stars wie Bill Skarsgard, Jaeden Lieberher und Bill Denbrough erzählt der Film die Geschichte von sieben Kindern, die Angst vor Pennywise, dem tanzenden Clown haben, der auch “Es“ genannt wird. Nachdem jedes einzelne Kind ein traumatisches Erlebnis mit dem Clown hatte, erkennen sie langsam, dass sie alle vom gleichen Wesen heimgesucht wurden.

Dank vieler unerwarteter Wendungen bringt dieser Film Sie wahrscheinlich dazu, zu schreien und sich hinter dem Sitz zu verstecken – so wie alle guten Horrorfilme. Wenn Sie glauben, dass Sie “Es“ verkraften können, haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich ihn überall im Kino anzuschauen.

Der Film hat bereits viele gute Bewertungen bekommen und wird von vielen Kritikern als eine der besten Filmadaptionen von King betrachtet.

Home Again

ReeseWitherspoon

Wenn Horrorfilme eher nichts für Sie sind, dann könnte Sie vielleicht “Home Again“ interessieren. Hierbei handelt es sich um eine romantische Komödie von Regisseurin Hallie Meyers-Shyer, die mit diesem Film ihr Debüt feiert. Er kam am 8. September in die Kinos und hielt sich dank 8,5 Millionen Dollar Umsatz eine Woche lang auf Platz zwei der Kinocharts.

Im Film spielt Reese Witherspoon Alice McKinney, die sich gerade von Ehemann Austen getrennt hat, der von Michael Sheen dargestellt wird. Die alleinerziehende Mutter beschließt, zurück in ihre Heimatstadt Los Angeles zu ziehen. Als sie eines Abends ausgeht, um ihren 40. Geburtstag zu feiern, lernt Alice drei aufstrebende Filmemacher kennen, die einen Platz zum Schlafen brauchen.

Als Alice sich darauf einlässt, die jungen Männer zeitweise bei sich wohnen zu lassen, nehmen die Dinge ihren unerwarteten Lauf. Eine überraschende Wendung ergibt sich, als ihre neue Beziehung und ihr neues Leben gestört werden, weil ihr Exmann auftaucht, um sie zu suchen.

American Assassin

“American Assassin“ ist ein Action-Thriller von Regisseur Michael Cuesta und den Drehbuchautoren Stephen Schiff, Michael Finch, Edward Zwich und Marshall Herskovitz. Er basiert auf dem 2010 erschienenen gleichnamigen Roman von Vince Flynn.

Nachdem seine Eltern bei einem tragischen Autounfall ums Leben kamen, als er noch ein Teenager war und er vor Kurzem auch noch seine Freundin bei einem Terrorangriff verlor, will Mitch Rapp, der von Dylan O’Brien gespielt wird, Rache üben.

Er wird von der CIA für verdeckte Operationen rekrutiert und soll mit Stan Hurley, einem Veteranen aus dem Kalten Krieg, trainieren. Dieser wird von Michael Keaton gespielt. Die beiden ermitteln zu einer Reihe von scheinbar willkürlichen Angriffen und erkennen schließlich ein Muster. Dann verbünden sie sich mit einem tödlichen türkischen Agenten, um die geheime Organisation zu stoppen, die als ‚Ghost‘ bekannt wurde, als sie einen Krieg im Nahen Osten anzettelte.

Der Film kommt am 15. September ins Kino.

Stronger

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen einen Film vorstellen, der sowohl emotional als auch inspirierend ist. “Stronger“ ist ein biografisches Drama von Regisseur David Gordon Green und Drehbuchautor John Pollano. Es basiert auf den Memoiren von Jeff Bauman und Bret Witter über den schrecklichen Terrorangriff auf dem Boston Marathon im Jahr 2013.

Bei dem Angriff verlor Bauman beide Beine, und im Film wir dargestellt, wie er sich an sein neues Leben gewöhnt und wieder laufen lernt. Bauman wird von Jake Gyllenhaal gespielt, und in Nebenrollen sind Tatiana Maslany, Miranda Richardson und Clancy Brown zu sehen, die sich alle neuen Herausforderungen stellen müssen.

Der Film erscheint in den USA am 22. September.

Dies war unsere Filmliste für September. Auch wenn es noch viele weitere Filme gibt, aus denen Sie wählen können, sind wir der Ansicht, dass dies die fünf besten Neuerscheinungen des Monats sind. Wie man sieht, handelt es sich um viele verschiedene Genres, für die man sich entscheiden kann, daher sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.