Warum die Break Da Bank-Spiele weiterhin beliebt sind!

real-money-slot

Im Kasino hat jeder ein bestimmtes Lieblingsspiel. Manchen gefallen die traditionellen Tischspiele wie Blackjack und Roulette, andere mögen die Unvorhersehbarkeit von Spielautomaten. Immer auf dem neuesten Stand der aktuellen Spiele zu bleiben, ist fast unmöglich, denn es gibt jede Woche diverse Neuerscheinungen, die entweder auf einer Fernsehserie basieren oder ein klassisches Jackpot-Konzept verfolgen.

Im Lucky Nugget Casino können Sie weiterhin am genialen Break Da Bank-Automaten spielen und auch die Neuerscheinung Break Da Bank Again erleben. Beide Versionen sind weiterhin äußerst beliebt bei den Spielern.

Wie war das Original?

Das Original von Microgaming ist seit Jahren ein großer Hit, und das ist keine große Überraschung.

Zunächst wird ein klassisches Konzept aufgegriffen: Jeder will gern das große Geld gewinnen und mit dem Jackpot nach Hause gehen. Und dieser Spielautomat macht genau das theoretisch möglich.

Der Automat verfügt über drei Walzen und fünf Gewinnlinien. Wie man sieht, gibt es hier einen Unterschied zu moderneren Versionen, die in der Regel mehr Gewinnlinien aufweisen. Das bedeutet nicht zwingend, dass man automatisch mehr gewinnt, aber an den modernen Automaten gab es dennoch schon häufig große Auszahlungen.

Das Spiel ist einfach, und die Symbole sind mit Dollarzeichen, Goldketten sowie Tresoren an die Thematik angepasst.

In einer Tabelle kann man den Wert der einzelnen Symbole ablesen, während die Joker einem zu multiplizierten Gewinnen verhelfen. Es war einfach, die alte Version zu spielen, die mit beachtlichen Gewinnen lockte.

Neu und optimiert

Da das Spiel eine so große Fangemeinde hatte, wurde 2008 von Microgaming eine neue Version auf den Markt gebracht. Sowohl die neue als auch die alte sind weiterhin erfolgreich.

Der erste Unterschied bei Break Da Bank Again besteht darin, dass der Spielautomat fünf Walzen und neun Gewinnlinien hat, wodurch etwas höhere Gewinnchancen entstanden sind, wenn es auch kein allzu signifikanter Unterschied ist.

Der Hauptunterschied liegt darin, dass die Bonus-Features dem Spieler bessere Gewinnchancen bieten. Viele der Bonusfunktionen sind die, die auch heute noch verwendet werden: Freiversuche und Multiplizerer. Aber Break Da Bank Again hat noch immer einen nostalgischen Charakter.

Das Jokersymbol — das Logo des Spiels — kann andere Symbole ersetzen und Gewinnkombinationen sowie 5x-Multiplizierer kreieren, um den Jackpot weiter in die Höhe zu treiben, als dies bei der ersten Version der Fall war.

Diesmal agieren auch die Tresortüren als Scatter-Symbole; drei oder mehr davon auf den Walzen sorgen für 15 bis 25 Freiversuche, die wiederum verfünffacht werden können. Es gibt also mehr als genügend Gewinnmöglichkeiten.

Das war unsere Übersicht zu zwei der beliebtesten Spielautomaten, die es gibt und die Spielfans schon seit Jahren begeistern. Die erste Version ermöglichte es Spielern, große Gewinne zu kassieren, und die zweite Version hat diesen Aspekt noch weiter optimiert. Es wurde das aufgegriffen, was Break Da Bank beliebt gemacht hat, wobei Freiversuche und Multiplizierer hinzugekommen sind. Auch eine verbesserte Grafik sorgt für mehr Spielvergnügen. Viel Spaß!