Unsere Schnell-Anleitung zum Return to Player (Auszahlungsquote)

SlotsMaths

Return to Player, auch RTP genannt, ist ein Begriff, der in Verbindung mit Spielautomaten verwendet wird. Es handelt sich um ein ziemlich simples Konzept, das zeigt, wie hoch die Auszahlungsquoten bei Spielautomaten über einen gewissen Zeitraum sind. Im Folgenden werfen wir einen genauen Blick auf den RTP und wie man Spiele findet, die die besten RTP-Raten bieten.

Was bedeutet RTP?

Mit Return to Player (oder Auszahlungsquoten) bezieht man sich auf die Höhe des Gewinns, den man am Spielautomaten über einen gewissen Zeitraum erwarten darf. Wenn ein Spiel zum Beispiel eine Auszahlungsquote von 90 % hat, dann könnte man bei einem Einsatz von 200 Euro eine Auszahlung von 90 Euro erwarten. Der RTP und der Bankvorteil werden jedes Mal berechnet, wenn Sie ein Spiel nutzen, ganz egal, wie lange.

Einfach formuliert ist der RTP einfach eine andere Art, auszudrücken, dass das Kasino am Ende immer gewinnt. Wenn ein Spiel einen Bankvorteil von 20 % hat, dann liegt der RTP bei 80 %. Das Kasino hat immer einen Vorteil, aber über die Auszahlungsquote können Sie berechnen, wie hoch der Bankvorteil tatsächlich ist.

corp_gaming_slots2

Wo gibt es den besten RTP?

Online-Kasinos bieten in der Regel einen viel besseren RTP als die richtigen Kasinos. Bei vielen Spielautomaten im Internet liegen die Auszahlungsquoten bei sage und schreibe 96 oder 97 %. Dies liegt daran, dass die Online-Spiele viel geringere Gemeinkosten haben, da keine Miete und auch keine Angestellten bezahlt werden müssen – im Gegensatz zu richtigen Kasinos.

Informationen zum RTP findet man direkt an der Vorderseite des Spielautomaten, wenn Sie ein Kasino oder eine Spielhalle besuchen – oder in der Informationssparte des Online-Spielautomaten, den Sie nutzen. Es besteht kein Grund, an der angegebenen Zahl zu zweifeln, denn diese muss von einer unabhängigen Instanz geprüft und verifiziert werden. Wenn man einen falschen RTP angibt und dabei erwischt wird, wäre dies ein PR-Desaster für den Spielentwickler und das Kasino – egal, ob im Internet oder in der richtigen Welt.

Was man bedenken muss

Auch wenn der RTP angegeben wird, basiert die Prozentangabe jedoch leider auf einer Langzeitberechnung. Dies bedeutet, dass, wenn man über einen kurzen Zeitraum spielt, nicht der gesamte RTP ausgezahlt wird. Damit wollen wir nicht empfehlen, dass sie jedes Mal stundenlang am Stück spielen sollen, sondern lediglich ganz simpel erklären, wie die Mathematik hinter dem RTP funktioniert.

Auszahlungsprozente werden auf Basis von Millionen von Drehungen berechnet. Wie es ausgeht, wenn Sie das Siel nutzen, ist also wirklich reine Glückssache. Der RTP sollte als Richtwert betrachtet werden, und nicht als totsicherer Weg, vorherzusagen, wie viel man am Ende gewinnt. Letztendlich kann es natürlich eine Weile dauern, bis man das Spiel mit dem besten RTP gefunden hat, aber langfristig kann es sich durchaus lohnen. Also behalten sie dies im Hinterkopf, wenn Sie im Lucky Nugget Casino durch die Sparte mit unseren grandiosen Online-Spielautomaten scrollen.