Shorelines Casino Belleville ist das neueste Kasino in Kanada

Shorelines Casinos

Es ist schon ein paar Wochen her, seit das Shorelines Casino Belleville offiziell eröffnet wurde. Das Lucky Nugget Casino berichtet hier über alle wichtigen Fakten zu Kanadas erstem Kasino im Jahr 2017 und darüber, was es für die Stadt bedeutet.

Shorelines Casino Belleville

Shorelines-Casino-Belleville-300x160
Shorelines Casino Belleville wurde vor Kurzem eröffnet!

Belleville ist eine Stadt mit rund 50.000 Einwohnern und liegt zwischen Toronto und Kingston an Ontarios Südküste. Es ist bereits das dritte Shorelines-Kasino in der Prvinz – nach dem Shorelines Casino Thousand Islands (westlich des kleinen Ortes Gananoque) und dem Kawartha Downs Casino (am Rande von Peterborough).
Das Kasino wurde in weniger als einem Jahr gebaut; erst Anfang 2016 hatten die Arbeiten begonnen. Shorelines Casino selbst ist Teil der Great Canadian Gaming Corporation, der dreizehn Einrichtungen in ganz Kanada gehört. Dazu zählen Kasinos in British Columbia und Nova Scotia, ebenso wie die Rennstrecke Hastings Racecourse in Vancouver.
Das neue Kasino hat 31 Millionen Kanadische Dollar gekostet und wurde so strukturiert, dass es ansprechend wirkt. Es gibt 450 Spielautomaten, 18 Spieltische und einen VIP-Bereich für High Roller. Weiterhin verfügt das Kasino über eine Terrasse, eine Bühne für Live-Acts, ein Buffet-Restaurant, das komplett aus Glas besteht und eine Lounge. Es soll das beste Kasino der Region sein, in dem man sowohl spielen als auch in schönem Ambiente zu Abend essen kann. Der Komplex nimmt eine Fläche von 4.500 Quadratmeter ein.

Vorteile für die Gemeinde

1280px-Belleville2006-300x225
Belleville is set to benefit from the casino’s profits.

Einige Leute haben Sorgen darüber geäußert, dass das Kasino Spielsüchtige anziehen oder zur Spielsucht verleiten könnte. Kasinos in Kanada bieten jedoch Hilfe für Menschen mit Spielproblemen an; dazu werden Broschüren verteilt, in denen die typischen Anzeichen aufgelistet sind. Das Shorelines Casino Belleville geht sogar noch einen Schritt weiter und geht das Problem direkt an.
Das Kasino ist das erste in der Provinz, das durch interaktive Medien auf Spielsucht aufmerksam macht. Es gibt Fernseher, über die Informationen ausgestrahlt werden, ebenso wie Stationen, an denen Menschen mehr erfahren können. Die Auflistung von Symptomen und Informationen sind für alle gut sichtbar und einfach zugänglich. Das Kasino will der Gemeinde helfen, indem sie auf mögliche Probleme hinweist.
Aber auch finanzielle Vorteile soll Belleville bekommen. Dafür, dass man dort ein Kasino errichten durfte, erhält das gesamte Einzugsgebiet der Stadt – mit insgesamt 93.000 Menschen – einen Teil des Gewinns erhalten. Die Region erhält 5,25 % der ersten 49 Millionen Dollar, die an den Spielautomaten eingenommen werden. Weitere 4 % der Gesamteinnahmen kann die Regionalregierung frei ausgeben.
Bellevilles Bürgermeister Taso Christopher soll den ersten Abschlag bereits im April erhalten. Da voraussichtlich Beträge in Millionenhöhe in die Wirtschaft der Stadt fließen – zusätzlich zu den neuen Arbeitsstellen, die geschaffen werden – darf man annehmen, dass die Einwohner von Belleville nichts gegen das neue Kasino einzuwenden haben.

Shorelines Casino machen in Ontario mit ihren edlen regionalen Spieleinrichtungen von sich reden. Wir beobachten mit Spannung, welche Pläne das Unternehmen in Zukunft schmieden wird. Und wem Belleville zu weit entfernt ist, der kann es sich ganz einfach auf dem Sofa bequem machen und im Lucky Nugget Casino spielen – Sie müssen noch nicht einmal das Haus verlassen.