Fünf tolle Wege, um Poker zu üben!

practice-poker

Sie wollen Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse verbessern oder überhaupt erst in das Spiel einsteigen? Seine Pokerstrategien zu perfektionieren, braucht Zeit und Geduld. Und nur durch Übung kann man sich verbessern. Hier sind die besten Tipps vom Lucky Nugget Casino, wie Sie am besten Poker trainieren können. Lernen Sie alle Spielzüge, durchschauen Sie Ihre Mitspieler besser, und gewinnen Sie das Spiel – schon bald könnten Sie die spannendsten Pokerspiele aller Zeiten erleben.

Spielen Sie umsonst online

how-to-playvideo-poker-main-banner-300x160

Die einfachste Art, Poker zu üben, sind kostenlose Online-Spiele. Viele große Anbieter ermöglichen Ihnen einen einfachen Zugang zu den Spielen auf ihrer Seite. Potenzielle Kunden können hier alles ausprobieren, bevor sie etwas einzahlen. Auch für Anfänger eignet sich diese Möglichkeit natürlich optimal zum Üben. Öffnen Sie zeitgleich eine Strategietabelle in einem anderen Fenster und trainieren Sie, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie echtes Geld verlieren.

Probieren Sie eine Poker-Training-Software aus

Wenn Sie erstmal die Grundlagen verstanden haben, hilft nur noch Übung. Eine Poker-Training-Software kann Ihnen dabei helfen, Ihr eigenes Spiel zu analysieren und zeigt Ihnen an, wie sich Ihre Strategie von dem mathematischen Ideal unterscheidet. Eine solche Software basiert auf Lernalgorithmen, wodurch sich das Programm auf Dauer verbessern und neue Strategien erlernen kann. Einige dieser Programme sind kostenlos erhältlich, die allerbesten sind nach einer Testphase jedoch kostenpflichtig.

Veranstalten Sie Spielabende mit Freunden

HomePokerGames-300x121

Ganz gleich, was Ihnen die Mathematik des Computers auch beibringt, nichts ist besser, als Poker mit richtigen Leuten zu spielen. Laden Sie Ihre Freunde ein und machen Sie einen Pokerabend, um zu üben, wie man gegen andere spielt. Sie können sich ein bestimmtes Limit setzen, damit die Einsätze nicht allzu hoch werden und nebenbei ein paar Drinks genießen. Außerdem kann man so lernen, wie man andere Spieler durchschaut: Und wenn Sie erstmal Ihre Freunde analysiert haben, können Sie an Ihrem eigenen Pokerface arbeiten.

Spielen Sie Video-Poker mit niedrigem Einsatz

Wenn Sie keine Lust haben, andere lange zu analysieren und es Ihnen eher darum geht, möglichst schnell zu gewinnen, dann sollten Sie Video-Poker ausprobieren. Auf vielen Seiten sind auch niedrige Einsätze möglich, zum Beispiel auch im Lucky Nugget Casino. Riskieren Sie nur eine kleine Menge Geld und versuchen Sie gleich mehrere Runden. So können Sie eine geeignete Taktik trainieren und mit etwas Glück und Strategie ein wenig Geld gewinnen.

Engagieren Sie einen Poker-Trainer

poker1-300x164

Pokerspieler, die die Sache besonders ernst nehmen, suchen oft nach noch intensiveren Trainingsmöglichkeiten. Vielen hilft es, einen privaten Poker-Trainer zu engagieren. Eine Runde mit einem Trainer ist zwar nicht ganz billig, aber vielleicht immer noch günstiger, als alle Einsätze zu verlieren. Hier lernen Sie garantiert neue Strategien und werden besser. Sie können mit einem Trainer von Angesicht zu Angesicht spielen, ihn online kontaktieren oder sich für ein Internetprogramm anmelden.

Um die eigene Pokerstrategie zu verbessern, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Probieren Sie eine oder versuchen Sie eine Kombination aus allen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Ganz gleich, ob Sie Anfänger sind oder schon recht gut spielen, es gibt immer noch Luft nach oben. Viel Spaß, und spielen Sie verantwortungsbewusst.