Fünf Tipps, wie man beim Roulette gewinnen kann

roulette

Roulette zu spielen, ist spannend und aufregend, aber leider landet die Kugel nicht immer dort, wo man will. Diese Unvorhersehbarkeit macht das Spiel natürlich besonders reizvoll. Und dennoch könnten einige Spieler eine überlegtere Strategie an den Tag legen, um zu gewinnen. Hier stellen wir Ihnen fünf Tricks vor, wie man beim Roulette seine Gewinnchancen erhöht.

Natürlich ist auch das keine Garantie, aber die Tipps können Ihnen auf dem Weg zum großen Erfolg zumindest ein wenig helfen.

Spielen Sie immer die europäische Variante

Wie erprobte Spieler bereits wissen, gibt es zwei Varianten des klassischen Kasinospiels, aber nur eine davon sollte man spielen. Die zusätzliche doppelte Null bei der amerikanischen Version bedeutet, dass es eine Zahl mehr gibt als bei der europäischen Variante.

Dies erhöht den Bankvorteil von 2,7 % auf 5,26 %, was sich im ersten Moment vielleicht nicht viel anhört. Bei beiden Versionen gibt es die gleichen Auszahlungen, man verringert jedoch seine Chancen zu gewinnen, wenn man amerikanisches Roulette spielt. Also vermeiden Sie es möglichst.

EuropeanRouletteWheel

Keine Eile!

Wenn man bedenkt, dass man auch Online-Roulette im Lucky Nugget Casino spielen kann, gibt es wirklich keinen Grund zur Eile. Das Spiel läuft Ihnen nicht davon, und es gibt keine Einschränkungen, also behalten Sie beim Spielen einen kühlen Kopf.

Überstürzt Einsätze zu machen, zeugt oft davon, dass man die Sache nicht gut durchdacht hat. Setzen Sie stattdessen lieber eine Runde aus, wenn es sein muss. Es gibt viele Optionen, von Online- bis hin zu Kasino-Roulette – also sorgen Sie dafür, dass sie beim Spielen Spaß haben.

Sprengen Sie nicht Ihr Budget

Abgesehen davon, dass man keine überstürzten Entscheidungen treffen sollte, ist es auch wichtig, dass man sich an sein Budget hält. Wenn Sie sich selbst ein Limit setzen, setzen Sie lieber kleine Beträge ein, statt alles auf einmal zu verwetten. So können Sie länger spielen.

Wenn Sie ihren Wunschbetrag gewonnen oder all Ihr Geld verloren haben, ist es Zeit aufzuhören. Beim Roulette können Sie nur erfolgreich sein, wenn Sie Spaß bei der Sache haben. Wenn man zu ehrgeizig und nervös wird, trifft man nur allzu leicht übereilte Entscheidungen.

Alles ist möglich

Ein bekannter Trugschluss ist die Annahme, dass wenn es mehrere Male einen bestimmten Spielausgang gab, dieser in Zukunft automatisch weniger wahrscheinlich ist. Für Roulette-Spieler kann diese Fehleinschätzung zu einem großen Problem werden.

Wenn die Kugel fünfmal hintereinander auf Rot gelandet ist, bedeutet dies noch lange nicht, dass sie bei der sechsten Drehung auf Schwarz landen muss. Jede Drehung ist unabhängig von der vorherigen und der zukünftigen. Die Wahrscheinlichkeit, welche Farbe als Nächstes kommt, bleibt immer gleich, egal, was zuvor passiert ist. Tappen Sie also nicht in diese Falle.

PlayersPlayingRoulette

Übung macht den Meister

Roulette ist ein recht simples Spiel, auch wenn Anfänger vielleicht nicht immer im Blick haben, wie viele Wettvarianten überhaupt möglich sind. Um das herauszufinden, sollten Sie zunächst kostenlos online spielen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles verstehen, bevor Sie um Geld spielen.

Ob es sich um Strategien oder die unterschiedlichen Wettearten handelt – sorgen Sie dafür, dass Sie alles begriffen haben, bevor Sie sich an die richtigen Tische wagen.

Das waren unsere fünf Tipps, wie man beim Roulette am besten gewinnen kann. Ein Erfolg ist zwar nie garantiert, aber die Tricks könnten Ihnen zumindest ein wenig weiterhelfen. Wenn Sie also beim nächsten Mal Roulette spielen, denken Sie an diese Ratschläge, denn es könnte wirklich einiges ausmachen.