Entdecken Sie die dunkle Seite mit dem Spielautomaten “The Twisted Circus“

TheTwistedCircusSlot

Hier im Lucky Nugget Casino wollen wir Ihnen die größtmögliche Auswahl an Spielautomaten zu den unterschiedlichsten Themen bieten. Während einige der Themen bekannt sind, entdecken wir hin und wieder einige Spielautomaten, die ein wenig anders sind – zumindest auf den ersten Blick. In dieser Bewertung werfen wir einen genaueren Blick auf den düsteren und faszinierenden Spielautomaten “The Twisted Circus“ von Microgaming …

Sie sind bereit zum Spielen? Dann lassen Sie sich den Spaß nicht entgehen und besuchen Sie gleich das Lucky Nugget Casino. Wenn Sie aber mehr herausfinden wollen, dann lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie über “The Twisted Circus“ wissen möchten – die Geschichte, die Thematik und die grundlegende Spielmechanik, ebenso wie alle wichtigen Boni, Jackpots und Gewinnarten …

Überblick über die Thematik

Wenn Sie glauben, dass Ihnen bei “The Twisted Circus“ eine niedliche, bunte Aufmachung mit Clowns begegnet, dann liegen Sie falsch. In diesem Spiel geht es um die dunkle Seite des Zirkus mit vielen merkwürdigen und wunderbaren Figuren. Es ist eine richtige Freakshow. Das Spiel von Microgaming kam 2012 auf den Markt und enthält viele verschiedene Charaktere wie Affen, Schlangenmenschen, Feuerspucker, einen tätowierten Muskelmann und eine sexy Schlangenbeschwörerin. Und da wir hier von einem Zirkus reden, gibt es natürlich auch einen Direktor, der für den Ablauf verantwortlich ist. Der Hintergrund des Spiels ist ein klassischer Zirkusring in Schwarz mit roten Samtvorhängen, die die perfekte Atmosphäre kreieren. Während des gesamten Spiels begegnen uns grandiose Animationen, eine gute Grafik und perfekt abgestimmte Musik. Allein deswegen lohnt es sich schon, “The Twisted Circus“ auszuprobieren.

Spielmechanik

Bei diesem Spielautomaten mit fünf Walzen gibt es 243 Gewinnarten wie bei “Thunderstruck II“, “The Dark Knight Rises“ und anderen ähnlichen Spielen vom gleichen Entwickler. Das Spiel ist ganz simpel. Bevor man die Walzen dreht, kann man seinen Einsatz machen, wobei der Münzwert zwischen 0,01 und 0,2 liegt. Pro Linie kann man eine bis 20 Münzen einsetzen. Mit der optionalen Autoplay-Funktion kann man eine begrenzte Anzahl an Drehungen festlegen. Diese Funktion findet man über den “Expert”-Button. Dort kann man genau einstellen, wie viele Drehungen man aktivieren will.

Wenn Sie Ihren Wetteinsatz gemacht haben und die Autoplay-Funktion richtig eingestellt haben, wird es Zeit loszulegen. Allen, die schon zuvor Online-Spielautomaten genutzt haben, wird dies bekannt vorkommen. Ziel ist es, gleiche Symbole auf nebeneinanderliegenden Walzen zu erhalten, um eine Auszahlung zu bekommen.

Das Hauptsymbol, nach dem man Ausschau halten sollte, ist das Logo von “The Twisted Circus“, da es sich hierbei um den Joker handelt. Es kann alle anderen Symbole ersetzen, außer dem Ticket-Scattersymbol und dem Zirkusdirektor-Bonussymbol (mehr dazu später). Wenn Sie eine Gewinnkombination mit dem Joker erhalten, verdreifacht sich die Auszahlung.

TheTwistedCircusSlotLayout

Boni

Bei “The Twisted Circus“ gibt es einen Circus Match-Bonus, der theoretisch zu lukrativen Gewinnen führen kann. Dieser wird ausgelöst, wenn man das Zirkusdirektor-Bonussymbol auf der dritten, vierten oder fünften Walze erhält. Dann gelangen Sie in die Bonusrunde. Das Ziel der Runde ist es, drei identische Charaktere zu erhalten, indem man Symbole von einem Bildschirm mit 16 Sternen auswählt. Jeder Charakter hat einen anderen Wert, wobei der Feuerspucker mit 2250 Münzen die höchste Auszahlung ermöglicht. Die Zwillinge sorgen mit bis zu 900 Münzen für die niedrigste Auszahlung. In dieser Runde gibt es auch vier Joker.

Bei “The Twisted Circus“ haben Sie auch die Chance, Freidrehungen zu bekommen. Wenn Sie drei Scattersymbole auf beliebigen nebeneinanderliegenden Walzen erhalten, bekommen Sie 13 Freidrehungen, bei denen Sie hoffentlich Glück haben. Wichtig ist, dass Sie die Freidrehungen jederzeit wieder auslösen können. Der Gewinn wird hier verdreifacht, und der Circus Match-Bonus kann auch während der Freidrehungen ausgelöst werden.

Jackpots

Die schlechte Nachricht für alle “Mega Moolah“-Fans ist, dass “The Twisted Circus“ kein progressiver Spielautomat ist. Das bedeutet, dass man keine große lebensverändernde Summe gewinnen wird. Wenn man allerdings fünf Ticket-Scattersymbole erhält, kann man das Hundertfache seines Einsatzes gewinnen. Und auch während der Freidrehungen und der Bonusrunde könnte man einige lukrative Gewinne erzielen. Insgesamt beträgt die Auszahlungsrate 96 – 97 %, was um einiges besser als bei vielen anderen modernen Spielautomaten ist.

Warum Sie “The Twisted Circus“ ausprobieren sollten

Auch wenn Microgaming seine Kritiker hat, bietet der Entwickler ziemlich kreative Themen, die dank audiovisuellen Details zum Leben erweckt werden. Auch wenn “The Twisted Circus“ noch nicht so erfolgreich ist wie “Immortal Romance“ oder wie die Spieladaption des Films “The Dark Knight“ und dessen Nachfolger, lohnt es sich unserer Meinung nach dennoch, den Spielautomaten auszuprobieren.

Das Beste an dem Spiel ist natürlich die abgefahrene Zirkusthematik. Microgaming liefert uns hier eine Abwechslung zu all den Nachfolgespielen und Popkultur-Adaptionen und bietet uns einen Einblick in klassische Freakshows, die heute nur noch selten sind (zumindest in der Mainstream-Kultur). Und wenn man den ganzen Zirkusklamauk einmal außer Acht lässt, hat man am Ende immer noch einen nicht-progressiven Spielautomaten mit fünf Walzen und 243 Gewinnarten. Und daran kann man schließlich nichts auszusetzen haben.

Wir finden, dass Sie “The Twisted Circus“ definitiv ausprobieren sollten, wenn Sie demnächst wieder auf der Suche nach ein wenig Unterhaltung in Form von Online-Spielautomaten sind. Sie bekommen das altbekannte Spielerlebnis, das durch das Zirkusthema, die gute Grafik und ein paar außergewöhnliche Charaktere aufgepeppt wird. Die Boni und Freidrehungen könnten außerdem für ein paar beachtliche Gewinne sorgen.