Die besten Kasinos der Welt! Teil 6: Frankreich

best-French-casinos

Frankreich, die Heimat des Spiels Roulette, hat einige der weltbesten Kasinos zu bieten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Lucky Nugget Casino haben eine Liste mit den besten Kasinos Frankreichs zusammengestellt – für alle, die dorthin reisen möchten oder einfach mehr über das Land erfahren wollen, das uns die klassischen Kasinospiele beschert hat.

In Frankreich gibt es 186 legale Glücksspieleinrichtungen in 175 Städten. Aber nur wenige Regionen haben mehr als ein Kasino: Sogar in der Hauptstadt Paris gibt es nur ein Kasino neben fünf anderen Glücksspielhallen. Kasinos in Frankreich sind außerdem oftmals recht klein und intim, ebenso wie in Großbritannien. Sie sind häufig in einer einzigen Etage in einem Hotel untergebracht statt einen ganzen Straßenblock einzunehmen. Wenn Sie ohnehin eine etwas persönlichere Atmosphäre bevorzugen, dann ist Paris genau die richtige Stadt für Sie.

Palais de la Méditerranée, Nizza, Provence-Alpes-Côte d’azur

palais-de-la-mediterannee-flickr-300x200

Bild über Flickr

Das Palais de la Méditerranée ist keineswegs ein großes Kasino: Es gibt 17 Tischspiele mit acht Rouletterädern und nur ein paar Spielautomaten. Der Charme des Kasinos liegt in seiner Eleganz und der klassischen Einrichtung. Es befindet sich einem der edelsten Gebäude von Nizza, einem neunstöckigen Luxushotel am Meer.

Das Hotel wurde im Jahr 1929 erbaut und seitdem einige Male renoviert. Seine Klasse hat es in all den Jahren aber nicht verloren. Sie können an der Bar einen leckeren Cocktail genießen und sich fühlen, als hätten Sie eine Zeitreise in die Dreißiger unternommen. Am besten besuchen Sie das Kasino sogar, wenn einer der berühmten Dreißiger-Jahre-Galas stattfindet. Dann können Sie sich am besten vorstellen, wie das Kasino damals ausgesehen hat.

Casino de Divonnes les Baines, Divonnes-Le-Bains, Auvergne-Rhône-Alpes

divonne_casino_entree_wikicommons-300x225

Bild über Wikimedia Commons

Divonnes-les-Bains befindet sich in der Nähe der Schweizer Grenze, daher zieht es auch viele Highroller aus Genf an, die den Luxus dieses Kasinos erleben wollen. Es ist das größte Kasino in Frankreich in Sachen Spielangeboten: Es gibt einen Pokerraum, 13 Tischspiele und 335 Videospiele (darunter 224 Spielautomaten).

Das Kasino ist von 12 Uhr (am Wochenende von 11 Uhr) bis 3 Uhr morgens geöffnet. Es ist recht geräumig, wodurch es eine Menge zu sehen gibt, wenn man durch die verschiedenen Räume schlendert. Und wie bei den meisten französischen Kasinos gilt auch hier: Optik ist alles. Das Grand Hotel ist ein Vier-Sterne-Paradies mit zwei Restaurants für edle Gaumenfreuden zwischendurch.

Casino Barrière D’enghein-les-Bains, Enghein-les-Bains, Paris

casino-barriere-le-figaro-300x165

Bild über Le Figaro

 Da es sich hierbei um das einzige Kasino in der Rgeion Île-de-France handelt, legen alle Glücksspielfans auf dem Weg nach Paris hier eine Pause ein. Daher ist es keine große Überraschung, dass das Kasino groß, luxuriös und so aufgebaut ist, dass es allen Pariser Touristen und Geschäftsreisenden gerecht wird, die sich beim Glücksspiel vergnügen möchten. Darüber hinaus ist es die einzige Einrichtung in der Region, die über Spielautomaten verfügt.

Testen Sie einen der 280 Spielautomaten für klassische Spiele oder Videopoker. Spielen Sie an einem der 38 Tische, an denen Sie alle Klassiker wie Roulette und Blackjack vorfinden. Aber auch etwas ganz anderes können Sie hier ausprobieren: Chemin de Fer ist eine französische Variante von Baccarat und noch immer die beliebteste Version im Land. Versuchen Sie es und schauen Sie, ob Sie den Bankier besiegen können.

Casino le Lyon Vert, Lyon, Auvergne-Rhône-Alpes

casino-le-lyon-vert-lyon-casinos-300x171

Bild über Casinos Lyon

Keine Liste der besten französischen Kasinos wäre ohne das Casino le Lyon Vert komplett. Es ist ein wahrlich luxuriöses Reiseziel für Glücksspielfans und verfügt über 334 Spielautomaten, 15 Tischspiele sowie regelmäßige Bingoturniere, um die Bewohner der drittgrößten Stadt zu unterhalten. Das Kasino hat bis 4 Uhr morgens geöffnet und eignet sich daher fantastisch für Nachteulen.

In der Einrichtung gibt es außerdem ein rund 3000 Quadratmeter großes Spa – welches damit größer ist als die meisten Kasinos Frankreichs. Aber auch Restaurants hat das Kasino zu bieten. Wenn Sie in nächster Zeit nicht nach Lyon reisen können, können Sie auch die Website des Kasinos für Spiele nutzen. So können Sie bequem von zu Hause aus spielen. Wenn ihr Französisch gut genug ist.

Monte Carlo Casino, Monte Carlo, Monaco

casino-monte-carlo-wikicommons-300x200

Bild über Wikimedia Commons

Ja, schon klar – Monaco ist ein eigenes Land, aber das Kasino dort ist so berühmt, dass wir es einfach erwähnen müssen. Und eine eigene Liste für ein einziges Kasino in Monaco lohnt sich wirklich nicht. Als Kompromiss erscheint es nun also auf der Frankreich-Liste — schließlich haben die Einwohner von Monaco sowieso keinen Einlass in die Spielräumlichkeiten, von daher besuchen ohnehin mehr Franzosen das Kasino.

Es wurde im Jahr 1863 eröffnet und ist aus vielen verschiedenen Gründen berühmt – für seinen Stil, seine Eleganz, seine Geschichte und die Nationaloper. James Bond-Bücher wurden von diesem Kasino inspiriert, und Ocean’s Twelve wurde teilweise hier gedreht. Die Spielfläche ist rund 33.000 Quadratmeter groß, es gibt 300 Spielautomaten und unzählige Tischspiele. Sogar auf der Terrasse kann man sie spielen und gleichzeitig einen atemberaubenden Ausblick auf das Mittelmeer genießen. Eine Reise hierher würde sich also durchaus lohnen!

Ganz egal, wohin Ihre nächste Frankreich-Reise geht – es gibt auf jeden Fall ein Kasino in der Nähe, das einen Besuch wert ist. Aber wenn Sie wirklich auf der Suche nach dem Besten vom Besten sind, dann sollten Sie sich für eins dieser fünf Kasinos in Frankreich (und Monaco) entscheiden. Bonne chance!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *