Die besten Kasinos der Welt! Teil 3: Neuseeland

best-new-zealand-casinos

Neuseeland mag vielleicht nicht gerade auf der Topliste jedes Spielers stehen, aber das Land hat in Sachen Glücksspiel einiges zu bieten. Es gibt sechs Kasinos in den großen Städten der Nordinsel und Südinsel, und Lucky Nugget hat für diese Blogserie einen Blick auf die besten drei geworfen.  

Schauen Sie sich die besten Kasinos von Neuseeland an, und finden Sie heraus, wo Einheimische und Touristen am liebsten spielen. Egal, ob Sie große Einsätze machen wollen oder einfach ein paar Runden am Spielautomaten spielen wollen – in Neuseeland ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Skycity Auckland, Auckland, Nordinsel

rsz_auckland_skycity_casino_side-225x300

Bild über Wikimedia Commons

Die größte Stadt von Neuseeland hat nur ein Kasino – aber es ist dementsprechend auch das größte des Landes und die Flagship-Einrichtung der Firma SkyCity. Der Komplex verfügt über ein Theater mit 700 Plätzen sowie 12 Bars und Restaurants, um sich zwischen den Spielen zu stärken. Auch ein Tagungszentrum ist geplant. Es soll entstehen, damit die Regierung die Installation von noch mehr Glücksspieleinrichtungen erlaubt – hört sich nach einer guten Gegenleistung an.

Derzeit bietet das Kasino 1600 Sielautomaten und mehr als 100 Tische für Roulette, Blackjack und andere beliebte Klassiker. Im Platinum Room können Highroller exklusiv unter sich spielen. Das Kasino ist ziemlich einfach zu finden, denn es befindet sich im Erdgeschoss des Sky Towers, dem höchsten Turm von Neuseeland und der gesamten südlichen Hemisphäre.

Christchurch Casino, Christchurch, Südinsel

rsz_christchurchcasinoc2239-218x300

Bild über Wikimedia Commons

Das Christchurch Casino war das erste Kasino in Neuseeland und ist bis heute eins der besten. Es verfügt über rund 13.500 Quadratmeter Fläche, wodurch Hunderte von Besuchern gleichzeitig spielen können. Das Kasinos ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Daher trifft man bei einem Besuch oft eine internationale Mischung aus Gästen an – von Neuseeländern bis hin zu asiatischen Geschäftsmännern.

Die Neuseeländer Poker Championship wird hier regelmäßig abgehalten, und auch an allen anderen Tagen ist Poker ein gefragtes Tischspiel. Es gibt insgesamt 43 verschiedene Tischspiele, 500 Spielautomaten, zwei Bars und drei Restaurants. Eines muss man allerdings beachten: Das Mindestalter für einen Besuch liegt hier bei 20 Jahren.

Dunedin Casino, Dunedin, Südinsel

dunedincasino-300x216

Bild über PokerNZ

Dunedin ist eine weniger bekannte Stadt in Neuseeland. Sie hat ein schottisches und maorisches Kulturerbe, ist eine typische Studentenstadt und bietet atemberaubende Natur. Viele Gebäude stammen aus dem 19. Jahrhundert, und auch das Dunedin Casino ist ein wunderschönes viktorianisches Bauwerk aus dem Jahr 1883 – damit ist es über hundert Jahre älter als das andere Kasino, das im Jahr 1999 eröffnet wurde.

Im Vergleich zu anderen Kasinos der Welt ist das Dunedin recht klein, hat dafür aber seinen ganz eigenen Charme. Es gibt 180 Spielautomaten, und an den Tischen kann man altbekannte Klassiker wie Baccarat und Blackjack spielen. Das Kasino ist opulent, aber übersichtlich und spiegelt stilistisch die Kultur der Region wieder.

Vielleicht hatten Sie Neuseeland als Glücksspiel-Reiseziel schon abgeschrieben, aber ein Besuch für Spielfans lohnt sich durchaus. Bereisen Sie eine dieser Städte und testen Sie die besten Kasinos von Neuseeland aus – Sie werden es nicht bereuen!