Das aktuelle Gesetz für Glücksspiele in Japan wird einen Anstieg an Gewinnen bringen

CasinoDice

Nach mehr als einem Jahrzehnt mit Gesprächen, Argumenten und Unentschlossenheit erwies sich Dezember 2016 als ein markanter Moment für Glücksspiele in Japan, als die lang erwartete Casino-Rechnung endlich verabschiedet wurde. Obwohl noch nicht geglaubt wird, dass physische Casinos bis 2022 in Betrieb sein werden, haben die Anleger bereits die Auswirkungen erkannt, die dies auf die Wirtschaft haben könnte.

Angesichts der japanischen Bevölkerung und der Wachstumsaussichten in diesem Aspekt der Branche, wird für den Casino-Markt erwartet, dass er rund 40 Milliarden Dollar in Japan wert sein wird. In diesem Sinne wurde im Mai ein japanischer Gaming-Kongress aufgerufen, um Pläne für die Zukunft zu identifizieren.

Wie war die vorherige Gesetzgebung?

Auch wenn die Gesetze für Casinos vor kurzem erlassen worden sind, bedeutet dies nicht den Beginn des Glücksspiels in Japan. Wetten wurden auf einer Vielzahl von Sportveranstaltungen darunter Bootsrennen, Radfahren sowie Pferderennen bereits akzeptiert.

Außerdem konnten Spieler in Pachinko-Salons spielen, welche sehr beliebt sind. Sie bieten ein Flipper-Spiele, welche die Art von Spielmaschinen mit Walzen aus westlichen Casinos widerspiegeln. Allerdings kann man bei einem Gewinn, anstatt Bargeld zu bekommen, nur Preise und Spielmarken erhalten. Um die Unklarheit der Situation hervorzuheben, konnten diese Spielmarken dann an bestimmten Orten im Casino eingelöst werden!

PachinkoParlors

Japan kann zu einem Hotspot für Glücksspiele werden

Angesichts der Tatsache, dass das Gesetz erst vor kurzem verabschiedet wurde, gibt es eine Menge der feineren Details, die definiert werden müssen, welches im Interesser der japanischen Öffentlichkeit steht. Studien haben gezeigt, dass viele gegen das Gesetz waren, angesichts der nachteiligen Auswirkungen, welches übermäßiges Spielen auf Gemeinden und Einzelpersonen haben könnte. Eine Umfrage von einem örtlichen Fernsehsender dokumentierte, dass sich 44% gegen Casinos entschieden, während nur 12% dafür waren.

Doch aufgrund den wirtschaftlichen Vorteilen und der Entscheidungsfreiheit des Menschen wurden diese Bedenken übersehen, und es könnte dazu führen, dass Japan zum Zentrum für Glücksspiele in Asien wird. Um dieses Potenzial zu betonen, gab es bereits Anfragen von den größten internationalen Gaming-Unternehmen der Welt. Wynn Resorts, MGM International und Caesars Entertainment, welche alle in Las Vegas prominent sind, erwägen Investitionen. Der CEO von MGM zeigte, dass man etwa $ 10 Milliarden in alle Projekte in Japan investieren könnte!

Vertreter von diesen Firmen waren auf dem Gaming-Kongress anwesend, um Fragen zu klären, wie man Spielprobleme anpackt, um zu versuchen, die idealen Standorte für zukünftige Resorts zu finden.

MGMGrand

All dies deutet darauf hin, dass Glücksspiele in Japan eine bedeutende Rolle in der Zukunft des Landes spielen werden. Während die Gesetze geklärt werden und sichergestellt wird, dass ausreichenden Ebenen der Investitionen eingeführt werden, können wir erwarten, dass Japan zu einer großen Glücksspiel-Nation wird, nicht nur Asien, sondern auf der ganzen Welt. In der Zwischenzeit können Sie den Nervenkitzel eines Casinos mit Lucky Nugget Casino online genießen, und wir werden für Sie sicherstellen, Sie auf irgendwelche zukünftigen Entwicklungen in Japan auf dem Laufenden zu halten.