Britisches Kasino vergibt Champagner als Gewinn

dfsdfsdf

 

Wie gut sind Sie im Roulette? Wir alle wissen, dass es bei diesem Spiel nur um Glück geht – aber in einem Kasino steht mehr auf dem Spiel als nur Ihr Einsatz. Das Aspers Casino in Stratford in England bietet Gewinnern einen weiteren Anreiz. Bis zum 14. Februar vergibt das Kasino Champagner im Wert von 1 Million Pfund. Lucky Nugget hat beschlossen, dieses Angebot genauer unter die Lupe zu nehmen und es mit unseren besten Online-Roulettespielen zu vergleichen.

Drehen für Gewinne

champagne
Man kann den teuren Champagner Armand de Brignac Ace von Spades Brut Gold gewinnen.

 

Das Aspers Casino hat Gewinnern am Rouletterad die Chance gegeben, wertvolle Flaschen Champagner zu gewinnen. Zunächst muss man eine Wette auf eine Zahl gewinnen, wenn wiederholt gedreht wird, und man erhält einen Goldchip. Man muss diesen Chip direkt auf eine Gruppe von 12 Zahlen setzen, wodurch man eine 1:3-Chance erhält, den Champagner zu gewinnen.

Das Getränk im Angebot ist eine Flasche Champagner Armand de Brignac Ace von Spades Brut Gold. Sie ist £660 wert – es gibt also insgesamt mehr als 1500 Flaschen zu gewinnen. Aber ganz egal, wie viel Glück man hat, jeder kann innerhalb von 24 Stunden höchstens nur fünf Flaschen gewinnen.

Doch obwohl es so viele Flaschen zu gewinnen gibt, heißt das noch lange nicht, dass sie einfach zu bekommen sind. Wenn man an einem der klassischen europäischen Tische spielt, muss man:

Eine gültige Wette auf eine gewinnende Straight-up-Zahl (bei wiederholten Zahlen)
Den goldenen Chip in einer Column-Wette oder auf eine Zwölfergruppe setzen, und zwar direkt, nachdem man den Chip erhalten hat

Nur für kurze Zeit

champagne
Der europäische Roulettetisch im Aspers Casino Stratford.

Das Werbeangebot anlässlich des Valentinstags endet am 14. Februar; britische Spieler haben also noch ein wenig Zeit, um eine Flasche zu gewinnen und sich mit dem Partner oder der Partnerin an einem romantischen Abend zu teilen. Natürlich kann man die Flasche aber auch allein trinken, für einen besonderen Moment aufbewahren oder einfach behalten, um sich noch ein wenig länger an den Glückstag zu erinnern.

Kasinobetreiber Damian Aspinall sagt, dass das Unternehmen einfach etwas “ganz Besonderes” für die Spieler anbieten wollte, die “dem Aspers zu so einem großen
Erfolg verholfen haben.”

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich das Angebot auf europäisches Roulette beschränkt.

Dabei gibt es nur eine einzelne Null, wodurch der Bankvorteil geringer ist als bei der amerikanischen Version. Ein solches Angebot hätte Spielern sicherlich einen Anreiz gegeben, auch amerikanisches Roulette zu spielen, aber das Kasino hat beschlossen, auf diese Taktik zu verzichten.

Dass das Gewinnspiel in England auf großen Anklang gestoßen ist, ist keine große Überraschung. Wenn Sie Freunde in London haben, dann sagen Sie ihnen schnell Bescheid, dass sie ihr Glück versuchen sollen – und vielleicht verbreitet sich die Idee ja und wir können auch bald in Deutschland Champagner gewinnen.