Bangarang oder Mozart – Die Wirkung der Musik auf das Glücksspiel

barbara_krafft_mozart_cut

Von Pop bis Punk, die ganze Welt liebt Musik, aber hat es einen Einfluss auf dein Glücksspielverhalten? Das Lucky Nugget Team hat sich mal die vielen Studien zu diesem Thema angesehen!

Über die Jahre hinweg wurden viele unterschiedliche Studien zum Thema, wie verschiedene Musikarten dein Verhalten beeinflussen können, durchgeführt. Ein bekanntes Beispiel: In Supermärkten spielt Upbeat-Musik, um dich zum Geldausgeben anzuregen. Musik schafft eine Atmosphäre, die unsere Denkweise beeinflusst, wie wir uns in der Umgebung verhalten. Sie schafft eine Kulisse, wie die gruselige Musik in Horrorfilmen – aber im echten Leben. Studien haben gezeigt, dass selbst wenn du keine fröhliche, moderne Musik magst, sie dich trotzdem in eine positive Spiellaune versetzen kann – selbst die härtesten Slipknot-Fans unter euch!

Also, macht die Musik in einem klassischen Casino den Unterschied aus?

Betrete irgendein Casino, insbesondere in den USA, und du wirst viele Spieler sehen, die Kopfhörer tragen. Man könnte meinen, dass sie dies tun, um den Lärm auszublenden, aber in Wirklichkeit liegt es daran, dass sie einfach ihre eigene Musik vorziehen. Wenn sie Blackjack spielen, ziehen Spieler im Allgemeinen Upbeat-Musik vor. Sie hilft ihnen dabei, positiv zu bleiben – insbesondere bei intensiven Spielsitzungen!

wolfgang-amadeus-mozart_c_jpg_681x349_crop_upscale_q95

Dasselbe gilt auch für die Musik, welche durch das Soundsystem abgespielt wird. Die Musik soll das Beste aus dem Spieler hervorbringen. Der Soundtrack besteht immer aus modernen und flotten Songs, die das Zockerherz zum Rasen bringen sollen.

Die Energie, welche die Casino-Musik verbreitet, ist ansteckend und verbreitet sich von Spieler zu Spieler, bis sich wirklich jeder super-positiv fühlt und zum Spielen bereit ist.

Auch viele akademische Studien belegen dies. Griffiths (M.D. 2009) erklärt, dass trotz der unterschiedlichen musikalischen Vorlieben der Einzelperson, Musik immer “die emotionalen Zustände zuspitzt, obwohl die komplexen Wechselwirkungen dieses Effekts noch immer etwas unklar sind“. Mit anderen Worten gesagt: Die Casino-Musik kann dich zu Mega-Geldgewinnen antreiben!

Die Musik in Online-Casinos

Wenn du es wirklich genau nehmen willst, dann gibt es keine Musik “in” einem Online-Casino. Du kannst jederzeit und überall spielen, selbst Zuhause. Das Großartige daran ist, dass du die Wahl hast, ob du den Sound anlassen oder abstellen möchtest.

Viele Leute behaupten aber, dass du nicht das Meiste aus dem Online-Game herausholst, wenn du den Soundtrack abstellst, aber du kannst ja immer deine eigene Musik im Hintergrund laufen lassen – es liegt komplett an dir.

Aber wenn du eine der High-Budget Slotmaschinen wie die Marvel-Serie spielst, dann wäre es auch wirklich eine Schande, den erstklassigen Soundtrack abzustellen. Aber, es liegt von deinen persönlichen Vorlieben ab –  der Soundtrack des Spiels oder deine eigene Playliste –  auf diese Weise kann wirklich jedes Casino-Game unterhaltsam sein!

Letztendlich hängt alles von dir ab!

Egal ob du auf Jazz oder Hip-Hop stehst, es gibt keinen Zweifel daran, dass Musik unsere Spielweise beeinflusst. Hier bei Lucky Nugget lieben wir es zwischen dem Soundtrack und unserer eigenen Musik hin und herzuwechseln – abhängig davon, wie cool das Spiel ist!

Was ist deine Meinung über die Musik in Casinos? Hast du deine eigene Playliste fürs Onlinezocken? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.