Ist Bingo gut für die Gesundheit?

wkd_bingo_jy_07w_tx400

Laut neuesten Erkenntnissen soll es gut für die Gesundheit sein, gemeinsame Zeit mit anderen beim Bingo zu verbringen.

In einer Studie aus dem Jahr 2011 fand man heraus, dass Bingo eine der besten Aktivitäten ist, um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Das Spiel ist gut für das Gedächtnis und fördert die Reaktionsfähigkeit.

Es wurden diverse Freizeitaktivitäten untersucht, wobei Bingo am besten abschnitt; man kommt unter Leute und muss dauerhaft aufmerksam sein, um die Zahlen auf dem 5 x 5-Spielfeld korrekt abzuhaken.

Aufgrund der Tatsache, dass es im Spiel um Zahlen geht, kann es mitunter schwierig sein, den Überblick zu behalten. Wenn es Ihnen aber nicht schwerfällt, schnell zu reagieren, können Sie sich glücklich schätzen – Ihre Gehirnreaktionen funktionieren offenbar einwandfrei.

In der Studie wurde untersucht, wie zwischenmenschliche Interaktion sich darauf auswirken kann, wie selbständig Personen im Alter sind. Die Probanden wurden dazu in unterschiedlichen Situationen beobachtet. Es stellte sich heraus, dass sich fast jede soziale Aktivität positiv auf die Gesundheit auswirkt: mit Freunden essen gehen, am Sonntagnachmittag Bingo spielen, Verwandte besuchen, Sportwetten abschließen oder in die Kirche gehen.

Eintausend Probanden über zwei Jahre beobachtet

Die Studie wurde vom Chicago Rush University Medical Centre geleitet und legte den Fokus auf die Frage, wie viel Hilfe Menschen von über 80 Jahren im Alltag benötigen.

Es zeigte sich, dass die Probanden weniger Probleme bei physischen Anstrengungen wie Treppensteigen hatten, wenn sie regelmäßig soziale Kontakte pflegten.

Ein hohes Maß an sozialen Aktivitäten konnte also mit einem verringerten Risiko auf spätere Behinderungen in Verbindung gebracht werden.

Von allen untersuchten Aktivitäten stellte sich Bingo als gesundheitsfördernste Beschäftigung heraus. Die gesündesten Probanden spielten mindestens einmal pro Woche Bingo.

So kann Bingo helfen

Zum Bingo geht man nicht nur, um ein Bier zu trinken oder eine nette Unterhaltung zu führen — es ist ein Hobby, das schnelle Reaktionen und eine hohe Konzentration verlangt. Da man sich bei dem Spiel nicht viel bewegen muss, gilt es als beliebte Freizeitaktivität bei älteren und behinderten Menschen.

Aber auch das Gemeinschaftsgefühl macht Bingo so attraktiv. Dass man wöchentlich dieselben Menschen beim Spielen trifft, fördert das allgemeine Wohlbefinden und steigert die Zufriedenheit. Mittlerweile spielen aber immer mehr Menschen online.

Bingo im Wandel der Zeit

Da sich die Technik immer weiterentwickelt, erhält man einen immer einfacheren Zugang zum Bingospiel. Immer mehr ältere Menschen finden sich problemlos im Internet zurecht; Online-Bingo sowie Online-Kasinospiele werden daher zunehmend beliebter.

Nun kann man nicht mehr nur einmal in der Woche, sondern gleich jeden Tag spielen, und Bingo erobert die Welt im Sturm.

Bingo ist also nicht nur gut für die Gesundheit, sondern macht auch eine Menge Spaß. Was bevorzugen Sie: Kasinospiele oder Bingo? Verraten Sie es uns unten in

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *